Schwimmen in der SG Enkheim

Die Schwimmabteilung der SG Enkheim wird schon seit vielen Jahren mit dem TV Bergen-Enkheim gemeinsam betrieben. Kinder ab fünf Jahren können bei uns das Schwimmen erlernen (Seepferdchen), wofür aber eine Warteliste besteht. Hier gelangen Sie zur Warteliste.

Ältere Kinder, die bereits das "Bronzeabzeichen" haben können ohne Warteliste jederzeit beginnen und die Schwimmabzeichen Jugendschwimmer in Silber und Gold absolvieren.

Das Training findet im Riedbad statt.


 

Aktuelle Meldungen:

Hallenbadschließung während der Herbstferien

Aufgrund dringend notwendiger Reparaturarbeiten muss die Schwimmhalle des Riedbades Bergen-Enkheim vom 01.10.18 bis einschließlich 14.10.18 geschlossen bleiben.

Das bedeutet, dass für die Erwachsenen das Training am Donnerstag im Hallenbad ausfällt. Die Traglufthalle ist jedoch geöffnet.

In der zweiten Ferienwoche findet für die Erwachsenen Montag und Donnerstag Schwimmtraining in der Traglufthalle statt.

Ende der Freibadsaison

Am Mittwoch, 19. September 2018 endet die diesjährige Freibadsaison. Das bedeutet, die Traglufthalle wird wieder aufgebaut. Der Aufbau endet am Freitag, 28. September 2018 und ab Samstag, 29. September 2018 steht die Traglufthalle wieder. Es gelten ab dann die nachfolgenden Wintertrainingszeiten.

(In der Aufbauzeit der Traglufthalle gibt es für die Erwachsenen ausschließlich Donnerstags von 17:00 bis 19:00 Uhr im Hallenbad die Möglichkeit zu schwimmen.)

 Winter-Trainingszeiten der Schwimmabteilung

Weiterlesen: Ende der Freibadsaison

Das Enkheimer Freibad öffnet am 1.7.2018

Endlich ist es soweit. Die Bäderbetriebe öffnen das Freibad am 1. Juli2018! Die Reparaturen sind abgeschlossen und der Freibadsommer kann beginnen. Für die Schwimmabteilung bedeutet das: nach den Ferien gibt es wieder die Bahnen im Freibad. Der Sommertrainingsplan gilt! Bis dahin: Schönen Sommer! ☀️

Enkheimer Freibad öffnet erst Ende Juli

Nach der gestrigen Pressekonferenz der Bäderbetriebe Frankfurt ist es sicher: Das Freibad bleibt weiterhin geschlossen. Wie der Geschäftsführer der Frankfurter Bäderbetriebe gestern berichtete, wird auf Grund des 1,5m langen Risses unter dem Fitnessraum das Freibad erst Ende Juli öffnen können. Ab nächste Woche beginnen die Bauarbeiten, um ein neues Wasserrohr zu legen, da das alte Rohr nicht mehr repariert werden kann.

Die derzeitigen Trainingszeiten der Schwimmabteilung gelten somit bis Ende der Saison:

Kindergruppen: keine Änderungen.

Erwachsene bzw. Jugendliche: montags 17:00-19:00 Uhr (gemäß Absprache) und donnerstags 17:00-19:00 Uhr (ebenfalls gemäß Absprache)

Freibadöffnung verzögert sich!

Die Bäderbetriebe teilten uns gestern mit, dass "aufgrund eines unvorhergesehenen Rohrbruchs der Hauptleitung des Freibades, der sich bis in das Gebäude des Hallenbades erstreckt, das Freibad des Riedbades bis auf weiteres nicht in Betrieb genommen werden kann." Sie arbeiten mit Hochdruck an der Lösung des Problems und werden alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um das Bad schnellstmöglich in Betrieb nehmen zu können.

Da das Freibad nicht in Betrieb gehen kann bleibt das Hallenbad bis auf weiteres für die Öffentlichkeit geöffnet. Dies bedeutet, dass weiter die eingeschränkten Trainingszeiten für Jugendliche und Erwachsene gelten. 

Sobald wir etwas Neues erfahren, werden wir es hier veröffentlichen.