Badminton spielen in der SG Enkheim

Der Reiz des Badmintonsports liegt in seiner Vielseitigkeit und Schnelligkeit. Die Spieler versuchen, sich möglichst ökonomisch auf dem Spielfeld zu bewegen, wenn sie ihre Angriffs- und Defensivschläge ansetzen: schnelle kraftvolle Smashs, hohe weite Clears und kurze Drops hinter das Netz. Die Möglichkeiten, den Gegner in Verlegenheit zu bringen, sind unerschöpflich und bieten eine gute Chance, den Alltagsstress in positive Energie umzuwandeln. Die SG Enkheim hat Badminton für Jugendliche und Erwachsene im Sportprogramm: Der Jugend stehen Spielfelder für 12 Spieler zur Verfügung.


Aktuelle Meldungen:

Spielrunde 2017/18 im Badminton

Die Badmintonabteilung der SG Enkheim hat für die neue Spielrunde17/18  zwei Mini-Mannschaften gemeldet.

Beide Teams drehten in der Jugendklasse an.

In der Jugend 1 spielen: Roland Boeger, Alexander Thomas, Chiara Lappas und Michelle Jäger

In der Jugend 2 werden spielen: Aaron Burat, Timo Romann, Cecilia Lappas, Isabelle Lajara, Johanna Neeb und Lisa Meuthen

Wir wünsche den Mannschaften viel Erfolg und was wichtiger ist, viel viel Spass in der Spielrunde.

Die Spielrunde wird im September starten und bis März gehen.

 

Spielrunde 2016/17

Die Badmintonabteilung der SG Enkheim startet in die neue Spielrunde. Wir starten mit einer Schülerminimannschaft in der Altersklasse U15. Diese Minimannschaft besteht aus vier Spielern, zwei Herren und zwei Damen.

  • Für die Herren werden starten: Roland Boeger und Alexander Thomas, als Ersatz Aron Burat und Dennis Helfmann
  • Für die Damen werden starten: Chiara Lappas, Franca Weining und Cecillia Lappas

Wir wünschen der Mannschaft alles Gute und eine erfolgreiche Saison.

Die Saison ist vorbei und die Mannschaft musste sich nur der TGS Jügesheim geschlagen geben.

Somit landete das Team auf dem 2.Platz.

 

Bericht der Badmintonmannschaft

Am 01.09.2013 war der 1. Spieltag der Jugendmannschaften. Hierbei trafen beide Mannschaften aufeinander. Leider war zu diesem Zeitpunkt die 2. Mannschaft durch eine Verletzung einer Dame geschwächt. Aber auch mit der Dame hätte die 2.Mannschaft das Spiel verloren. Mit 5:0 gewann die 1. Mannschaft das Spiel.

Am 2. Spieltagspielte die 1 Mannschaft im Heimspiel gegen TGS Dietzenbach. Obwohl der 1. Herr fehlte und mit Ersatz gespielt wurde, konnte das Spiel mit 4:1 gewonnen werden. Die 2. Mannschaft empfing TV Neu Isenburg. Nach großartigem Kampf wurde die Mannschaft mit einem 4.1 Sieg belohnt.

Weiterlesen: Bericht der Badmintonmannschaft

Weitere Beiträge ...

  1. Saison 2014/2015

Veranstaltungen

Donnerstag, 22.11.2018 17:30 Uhr
Verleihung Deutsches Sportabzeichen

Samstag, 01.12.2018 20:00 Uhr
99. Winterfest

Sonntag, 02.12.2018 15:00 Uhr - Dienstag, 18.12.2018
Nikolausturnen