Turnen in der SG Enkheim

Am Sonntag, den 13.Juni fanden die Gau-Mehrkampfmeisterschaften der Turngaue Feldberg und Frankfurt in Kronberg statt. Mit dabei waren auch 8 Turner sowie 6 Leichtathleten der SG Enkheim, denen dieser Wettkampf als Formtest im Hinblick auf die am 3./4.Juli in Lieblos stattfindenden hessischen Mehrkampfmeisterschaften diente.

  • 2
  • 1

 

Der deutsche Sechskampf besteht aus drei turnerischen (Boden, Barren, Reck) und drei leichtathletischen (Sprint, Weitsprung, Ballwurf bzw. Kugelstoß) Disziplinen. Beim Jahn-6-Kampf fallen das Reckturnen und der Weitsprung weg, dafür kommen das Schwimmen und das Kunstspringen hinzu. Der leichtathletische 5-Kampf besteht aus den Disziplinen Sprint, Weitsprung, Kugelstoßen, Schleuderball und 1000m-Lauf.

Die Ergebnisse zeigen, dass die SGE-ler auf dem richtigen Weg sind:

Deutscher Sechskampf Jg.93:     1.Lukas Roller, 2.Alexander Deneke
Deutscher Sechskampf Jg.94:     1.Nils Borst
Deutscher Sechskampf Jg.95:     2.Maximilian Farr, 3.Joshua Traxler
Jahn-6-Kampf Jg.86/87:        1.Christian Stolzki
Jahn-6-Kampf Jg.94:         1.Johannes Hoffmann
Jahn-6-Kampf Jg.96/97:        1.Lukas Hüwener
Leichtathletik-5-Kampf Jg.88/89       2.Nathalie Gaspers
Leichtathletik-5-Kampf Jg.90/91     3.Lea Gekle
Leichtathletik-5-Kampf Jg.92/93     1.Lucie Friedauer, 2.Caroline Winter
Leichtathletik-5-Kampf Jg.90/91     1.Yannis Gebhardt, 2.Frederik Winter